M30

Ein Projekt der Sonderklasse in Graz

Ein bunter Mix an Wohnungen – von der Single oder Pärchenwohnung bis hin zur 4-Zimmer-Garten und Dachterrassenwohnung (wahlweise mit eigenem Pool) – garantiert, dass buntes Leben im m30 herrschen wird. Moderne Architektur, die sich durch optimierte Grundrisse der Wohnungen auszeichnet, trifft auf urbane Top-Lage: ein Projekt, das Lebensqualität für Eigennutzer und den Vorteil der Nachhaltigkeit für Investoren verspricht.

Das Projekt punktet durch eine energieeffiziente, ökologische Bauweise, Fernwärmeheizung inkl. Wasseraufbereitung, Barrierefreiheit und Liftkomfort. Unter den Wohnungen befindet sich eine großflächige Tiefgarage, die neben einer E-Mobility-Ladeinfrastruktur auch direkt angrenzend an die Parkplätze praktische Abstellräume bietet.

Mehr Informationen erhalten Sie auf http://www.m30.at

Kleines Bauherrenmodell

Beim kleinen Bauherrenmodell mit Assanierung erwerben mehrere Investoren eine sanierungsbedürftige Liegenschaft zur Errichtung von Erstbezugswohnungen unter Inanspruchnahme einer Landesförderung (15 %iger nicht rückzahlbarer Annuitätenzuschuss) in Höhe von EUR 50.000,- pro Wohnung. Für den Bauherren sind die Herstellungs- und Sanierungskosten des Projektes vorsteuerabzugsberechtigt und die Baukosten können verkürzt auf 15 Jahre abgeschrieben werden.

Dies führt zu erheblichen Steuervorteilen für den Investor. Außerdem hat der Bauherr komplette Rechtssicherheit, da von Beginn an Wohnungseigentum gewährleistet wird.

INVESTITIONSPLUSPUNKT ASSANIERUNG – Ein Garant für optimale Vermietbarkeit, maximale
Sicherheit und lukrative Rendite.

Ihre
Ansprech-
partnerinnen