Top Consulting Smart Corner Graz

SMART CORNER

Ein smartes Projekt das Lebensqualität schafft

Die obersten Prinzipien der neuen Smart City Graz sind zukunftsorientiertes, nachhaltiges Planen und Bauen. Das Ergebnis hierbei wird ein energieeffizienter, ressourcenschonennder und emissionsarmer neuer Stadteil für die Stadt Graz und ihre Bewohner sein. Alles an einem Ort: kurze Distanzen zwischen den Stationen des täglichen Lebens, dem Zuhause und der Arbeit. Nahversorger sorgen dafür, dass die Wege zu Fuß oder mit dem Rad in Kürze und unkompliziert zu erledigen sind. Das trägt zu niedrigen Emissionen bei, erleichtert den Alltag und verspricht bemerkenswerte Lebensqualität.

Nicht nur die Erreichbarkeit der direkten Umgebung, sondern auch die Anbindung an andere Teile der Stadt, insbesondere an das Stadtzentrum sind ein Kernpunkt der Planung der Smart City Graz. Die perfekte Infrastruktur ist mit Straßenbahn, Bus und Bahn in unmittelbarer Umgebung gegeben. Abgesehen von Mobilität, Rad- und Fußverkehr sowie Car-, E-Bike- und Lastenrad-Sharing gesetzt. So lässt sich der Individualverkehr durch Autos drastisch und wirksam reduzieren, um das Klima und die Wohnumgebung lebendig und gleichzeitig angenehm ruhig zu gestalten.

Top Consulting Lageplan Smart Corner

Ihre
Ansprech-
partnerinnen

DOWNLOADBEREICH




 




 

SMART CORNER - EIN PROJEKT
FÜR IHRE ZUKUNFT

KOMMEN SIE IN DEN GENUSS DER PERFEKTEN IMMOBILIE

Das Projekt Smart Corner bietet zukünftig Platz für Gewerbe und Wohnen sowie einen Gemeinschaftsraum für variable Nutzungen. Die Wohnungen sind ost-, west- und südseitig ausgerichtet, wobei sich der Großteil südseitig orientiert. Alle Einheiten verfügen über Balkone, Loggien und im obersten Geschoß über Dachterrassen. Großzügige Wohn-Essbereiche mit offener Küche und einem fließenden Raumkonzept erzeugen ein angenehmes, heimeliges Wohnklima.

Alle Badezimmer sind optimiert geplant und verfügen über eine bodenebene Dusche. Die modernen Grundrisse mit der funktionalen Anordnung der Wohn­räume fördern das zuträgliche Wohnklima und das Wohlbefinden der zukünftigen Bewohner. Im Hof ist ein großer Garten für alle Bewohner.

30 qm bis 89,50 qm Wohnfläche

großzügige Freiflächen

Tiefgarage & Keller

Honorar: honorarfrei für den Käufer

Top-Infrastruktur

nur ca. 6,5% Kaufnebenkosten

Vermietungsservice für den Investor

kleines Bauherrenmodell mit Assanierung

LEBT MAN
in Lend
liegt man
im Trend

Das Geheimnis dieser Immobilie heisst Lage, Lage, Lage:
Der Platz zum Wohn- und Wohlfühlen

In urbaner Lage von Graz wird das Projekt Smart Corner realisiert.
Die Lage im ehemaligen Industriegebiet rund um die Waagner-Biro-Straße und die Helmut-List-Halle entwickelt sich in den kommenden Jahren zu einem pulsierenden, lebendigen Stadtteil. Der öffentliche Nahverkehr wird bis zum Jahr 2021 ausgebaut: Die Straßenbahnlinie 6 wird dann von St. Peter über die Innenstadt mit Jakominiplatz, Hauptplatz und Kunsthaus bis zur neuen Endstation Peter-Tunner-Straße fahren und den neuen Stadtteil optimal in alle Richtungen anbinden. Supermärkte, Bäckereien, Cafes, Restaurants sowie Fitnesscenter, Apotheken, Ärzte, Schulen und Kindergärten finden sich hier in unmittelbarer Umgebung und fußläufig unweit des Projektstandortes entfernt. Für größere Distanzen und Reiseziele, die weiter entfernt sind, befindet sich der Grazer Hauptbahnhof mit Verbindungen in alle Richtungen Österreichs und Europas zu Fuß nur ca. 13 Gehminuten entfernt. Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder sowie das UKH und das LKH-West befinden sich in der Umgebung des Smart Corner.

Um schnell ins Grüne und an die frische Luft zu kommen, eignen sich die Naherholungsgebiete Plabutsch und Thal wunderbar: nur eine kurze Rad­ oder Autofahrt entfernt und schon kann man einen schönen Spaziergang im Wald oder am See machen.

Grundrissbeispiele

Die gesamten Grundrißpläne entnehmen Sie bitte der Verkaufsmappe im Downloadbereich.

KLEINE BAUHERRENMODELLE ALS NACHHALTIGE WERTANLAGE

KLEINES BAUHERRENMODELL

Beim kleinen Bauherrenmodell mit Assanierung erwerben mehrere Investoren eine sanierungs­bedürftige Liegenschaft zur Errichtung von Erstbe­zugswohnungen unter Inanspruchnahme einer Landesförderung (15 o/oiger nicht rückzahlbarer Annuitätenzuschuss) in Höhe von EUR 50.000,- pro Wohnung. Für den Bauherren sind die Herstellungs­und Sanierungskosten des Projektes vorsteuerabzugs­berechtigt und die Baukosten können verkürzt auf 15 Jahre abgeschrieben werden. Dies führt zu erheblichen Steuervorteilen für den Investor. Außerdem hat der Bauherr komplette Rechts­sicherheit, da von Beginn an Wohnungseigentum gewährleistet wird.

INVESTITIONSPLUSPUNKT ASSANIERUNG

Ein Garant für optimale Vermietbarkeit, maximale Sicherheit und lukrative Rendite.

Lage, Lage, Lage

geringes Eigenkapital erforderlich

Landesförderung (Annuitätenzuschuss)

optimale Grundrisse für die nachhaltige Vermietbarkeit

sehr hohe Einkommenssteuervorteile

attraktive Mieterträge

hohe Renditen

All-inklusive-Paket mit Vermietungsservice

Smart Corner Projekt für Zukunft